[Werbung] Mango Chutney Hähnchenspieße mit Knoblauch Naan Brot

Mango Chutney Hähnchenspieße mit Knoblauch Naan Brot

[Dieser Beitrag enthält Werbung für Degustabox]

Neues Rezept aus der schnellen Küche! Und zwar gibt es heute Mango Chutney Hähnchenspieße mit Naan. Die Hähnchenspieß-Marinade besteht nur aus drei Zutaten und auch das Naan Brot ohne Hefe ist schnell gemacht.

Naan Brot mit Hefe ist auf jeden Fall fluffiger, aber diese Variante ist als schnelle Beilage für ein Curry oder anderes Gericht, die perfekte Alternative. Um das Naan noch abwechslungsreicher zu gestalten, habe ich Frühlingszwiebeln und Schwarzkümmel verwendet. Sowie zum Schluss das Naan mit würziger Knoblauchbutter bepinselt. So lecker! Aber auch Koriander oder Sesam ist eine perfekte Kombi für das Naan.

Dazu kommen noch die fruchtig-würzigen Hähnchenspieße mit einer feinen Mango Chutney Marinade. Nur Mango Chutney, Naturjoghurt und Öl wird vermischt und darin die Hähnchenfilet-Streifen mariniert. 

Mango Chutney Hähnchenspieße mit Knoblauch Naan Brot

Für das Naan einfach die trocknene Zutaten vermischen und dann Öl, Joghurt und Milch zugeben. Etwa fünf Minuten kneten um einen glatten und elastischen Teig zu erhalten. Anschließend in vier Kugeln formen und unter einem Küchentuch ruhen lassen.

Während der Teig ruht, können die marinierten Hähnchenstreifen auf einen Spieß aufgestochen werden. Man kann aber auch ohne Spieß arbeiten und die Hähnchenstreifen einfach so in der Pfanne anbraten. Fertig aufgespießt, geht es für die Hähnchenspieße in die Pfanne. 

Parallel kann auch eine weitere Pfanne heiß ohne Öl erhitzt werden. Die Teigkugel nach einander mit der Hand flach drücken, mit Frühlingszwiebeln und Schwarzkümmel belegen, einmal zuklappen und erneut dünn ausrollen oder mit der Hand ausbreiten. Dann für ein paar Minuten in der heißen Pfanne ausbacken.

Dazu wird noch Butter geschmolzen und mit einer gehackten Knoblauchzehe aromatisiert. Sobald das Naan aus der Pfanne kommt mit der flüssiger Butter bestreichen und fertig! Das Ganze nach Belieben noch mit etwas Mango Chutney und eventuell einem Klecks Joghurt servieren. Perfekt, ich sag's euch! 

Mango Chutney Hähnchenspieße mit Knoblauch Naan Brot

Für die Mango Chutney Hähnchenspieße mit Naan braucht ihr:

Für die Hähnchenspieße mit Mango Chutney:
  • 300g Hähnchenfilet
  • 50g Mango Chutney (z.B. von Geeta's*)
  • 1 El Naturjoghurt
  • 1 El Olivenöl
  • eine Prise Salz

Für das schnelle Naan mit Knoblauchbutter:
  • 250g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 2 Tl Zucker
  • 1/2 Tl Salz
  • 2 El Olivenöl
  • 90g Naturjoghurt
  • 50ml Milch
  • etwa 1 El Schwarzkümmel
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 40g Butter
  • 1 Knoblauchzehe

(1) Für die Hähnchenspieße Hähnchenfilet in Streifen schneiden. Mango Chutney, Naturjoghurt, Olivenöl und eine Prise Salz mischen und Hähnchenfilet darin 30 min marinieren.

(2) Währenddessen das Naan vorbereiten. Dafür Mehl mit Backpulver, Zucker und Salz mischen. Joghurt, Öl und Milch hinzugeben und alles zusammen etwa 5 min kneten, sodass ein glatter, elastischer Teig entsteht. Den Teig in 4 Teile teilen und abgedeckt ruhen lassen.

(3) Die Hähnchenfiletstreifen wellenförmig einzeln auf die Spieße stecken und in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun braten. Am besten bei niedirger Temperatur beginnen und zum Schluss fpr etwas mehr Farbe höher drehen.

(4) Die Knoblauchzehe hacken und mit der Butter in einen Topf geben und erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

(5) Einer der Teigstücke nehmen und mit der Hand flach drücken, mit etwas Frühlingszwiebelringen bestreuen und die Hälfte zuklappen. Erneut flach drücken oder ausrollen und mit Schwarzkümmel bestreuen. Diesen etwas in den Teig drücken.

(6) Eine Pfanne ohne Öl erhitzen und den Teigfladen hineingeben und durchbacken lassen. Dabei beachten, dass das Naan nicht zu dunkel wird. Sobald das Naan Brot fertig ist mit der Knoblauchbutter bestreichen. Mit den restlichen Teigkugeln gleich verfahren.

(7) Zum Schluss Hähnchenspieße mit Naan und nach Bedarf mit etwas Mango Chutney und Joghurt servieren. 

Mango Chutney Hähnchenspieße mit Knoblauch Naan Brot

Es ist einfach die perfekte süß-herzhafte Mischung, welche ich so liebe. Für den letzten Spieleabend gab es auch Schinken-Käse Blätterteig-Schnecken mit Mango Chutney. Hatte ebenfalls diese süßliche Note, welche für alle Hawaii-Pizza-Liebhaber genau das Richtige ist! Probiert es mal aus.

Das Mango Chutney von Geeta's gab es diesmal in der Degustabox* wie auch Schoko Brezeln von Alpia oder Pringles Rice Fusion mit Peking Duck Hoisin Sauce Geschmack. Besonders witzig fand ich den schwarzen Glückskeks von Pechkeks mit gar nicht so viel Glück, sondern etwas schwarzem Humor.

*Die Degustabox bekomme ich monatlich zur Verfügung gestellt. Meine kleine persönliche Challenge ist etwas Leckeres für euch daraus zu zubereiten. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst.

Keine Kommentare

*WICHTIG* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite (www.papiliomaackii.blogspot.de) mit Absenden Deines Kommentars Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Detaillierte Informationen dazu findest Du in der Datenschutzerklärung.