Cannelloni mit würziger Füllung aus Hackfeisch, Feta, Pilzen und Karotten

Cannelloni mit würziger Füllung aus Hackfeisch, Feta, Pilzen und Karotten

Heute habe ich wahres Soul Food für euch. Und wenn es ums Essen für die Seele geht, dann muss da manchmal einfach Pasta mit dabei sein, oder was meint ihr? Und hier meine ich nicht nur eine Tomatensauce mit Nudeln. Wobei eine gute aromatische Tomatensauce ebenfalls super sein kann. Nein, heute meine ich dampfende Cannelloni, frisch aus dem Ofen, mit einer geschmolzenen Käseschicht und einer schmackhaften Füllung.

Genau. Heute gibt es selbstgemachte Cannelloni!

Für die Cannelloni habe ich meinen eigenen Nudelteig mit einer Pastamaschine gemacht (dazu muss ich euch bald unbedingt mehr erzählen!). Hier kann man aber auch gewöhnlichen Nudelteig aus dem Kühlregal kaufen, oder die fertigen Cannellon-Nudeln verwenden. 

Cannelloni mit würziger Füllung aus Hackfeisch, Feta, Pilzen und Karotten

Kommen wir zur Füllung. Für das perfekte Soul Food Gericht muss es auch die perfekte Füllung geben. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich musste bei Cannelloni immer an eine Füllung aus Ricotta mit Spinat oder an eine Bolognese Sauce denken.

Beides lecker, aber in meinen Fingern kitzelt es nach mehr. Also überlegte ich mir kurzerhand eine "neue" Füllung und nehme so auch passend bei der 'Alle lieben Pasta' Kochaktion von tastesheriff teil, mit dem diesmonatigen Thema Hack. 

Meine Cannelloni habe ich diesmal mit einer Füllung aus Hack, Feta, Pilzen und Karotten zubereitet. Klingt erst mal nach gewöhnlichen Zutaten. Aber durch die Kombination und dadurch, dass dieses Gericht mit Käse überbacken aus dem Ofen kommt, macht es das Ganze zu einem Gaumenschmaus. Käsig, fleischig, cremig, gut - mehr braucht es heute nicht.

Cannelloni mit würziger Füllung aus Hackfeisch, Feta, Pilzen und Karotten

Für Cannelloni mit würziger Füllung aus Hackfleisch, Feta, Pilzen und Karotten braucht ihr:

Für die Nudeln: 400g Hartweizengrieß, 100g Mehl, Prise Salz, 1 Tl Olivenöl, 1 Ei, ca. 140 ml Wasser

Für die Füllung und Sauce: 1 große Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 200g Champignons, 2 Karotten, 500g Hackfleisch, 150g Feta, 150g Crème fraîche, 400ml Brühe, 150g geriebenen Käse

Cannelloni mit würziger Füllung aus Hackfeisch, Feta, Pilzen und Karotten

Zubereitung der Nudeln:

(1) Hartweizengrieß mit Mehl und einer Prise Salz mischen.

(2) Das Ei, Wasser und Olivenöl hinzufügen und alles gut miteinander verkneten.

(3) Mit einer Pastamaschine dünne Teigplatten ausrollen und in ca. 8x8 cm große Stücke schneiden.

(4) Die Teigstücke unter einem Küchentuch lagern, damit sie nicht austrocknen. Zwischen die einzelnen Teigplatten am besten etwas Grieß streuen, damit sie nicht zusammen kleben.

Falls ihr Cannelloni Nudeln kauft oder fertigen Nudelteig aus dem Kühlregal fallen diese Schritte natürlich weg.
Die meisten Nudelsorten stelle ich nach diesem Rezept her, ihr könnt natürlich auch euer liebstes Nudelrezept für Lasagneblätter oder Cannelloni verwenden, das klappt damit bestimmt auch!

Cannelloni mit würziger Füllung aus Hackfeisch, Feta, Pilzen und Karotten

Und so geht's weiter:

(1) Für die Füllung Zwiebeln fein würfeln und die Knoblauchzehen hacken. Champignons in kleine Würfel schneiden. Die Karotten schälen und mit einer Reibe raspeln. Feta zerbröckeln. Alle Zutaten separat in Schälchen füllen.

(2) In eine hohe Pfanne Olivenöl geben und Zwiebeln mit Knoblauch kurz andünsten. Anschießend das Hackfleisch hinzugeben und kurz anbraten.

(3) Nun die Champignonwürfel und Karottenraspeln hinzufügen. Ebenfalls für ca. 10 min bei mittlerer Hitze mitbraten. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und zum Abkühlen beiseite stellen.

(4) Wenn die Füllung abgekühlt ist, 2 EL Crème fraîche und zerbröckelten Feta unterrühren.

(5) Etwa ein bis zwei Esslöffel von der Füllung auf einem Teigstück verteilen und einrollen. Die fertigen Röllchen in eine gefettete Auflaufform legen. So mit allen Teigstücken verfahren bis die Füllung aufgebraucht ist.

(6) Für die Sauce einfach in die selbe Pfanne die restliche Crème fraîche und etwa 50g geriebenen Käse geben und unter erwärmen nach und nach Brühe einrühren. Mit etwas Salz und Peffer abschmecken.

(7) Die Sauce über die Cannelloni gießen. Anschießend mit dem restlichen Käse bestreuen, mit einem Deckel oder etwas Alufolie bedecken und in den vorgeheizten Ofen bei für 40 min backen. Dabei den Deckel in den letzten 15 min entfernen.

Cannelloni mit würziger Füllung aus Hackfeisch, Feta, Pilzen und Karotten  Cannelloni mit würziger Füllung aus Hackfeisch, Feta, Pilzen und Karotten

Rezept für später merken? Ab jetzt gibt es auch Bildchen zum Pinnen. Ihr findet mich übrigens [hier] auf Pinterest ;)

Kommentare

  1. Da läuft mir beim Bilderschauen und lesen aber sowas von das Wasser im Mund zusammen...
    Wie schön, dass du dabei bist!
    Liebste Grüße Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Clara! ♥ Ich bin immer so gerne dabei und freue mich jeden Monat darauf, mir etwas neues zu überlegen ;)

      Löschen

*WICHTIG* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte bestätige es mit dem Klick auf „veröffentlichen“.

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite (www.papiliomaackii.blogspot.de) mit Absenden Deines Kommentars Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Detaillierte Informationen dazu findest Du in der Datenschutzerklärung.