[Ich backs mir] - Quiche mit Kürbis und Zucchini

Hallöchen, und willkommen zu "Ich backs mir" im Oktober!
Das Thema für Oktober:
Quiche
{und das jeglicher Art}
Bei mir gibt es heute Zucchini Kürbis Quiche, lecker lecker sag ich euch~

Dazu braucht ihr:
(für eine 28 Ø Form)

Für den Teig: 120g Butter, 120g Quark, 1/2 TL Salz, 250g Mehl, 1 Ei
ein paar Basilikumblätter und Paprikapulver

Für die Füllung: 1/4 - 1/2 Hokkaidokürbis, eine Zucchini, 3 Eier, 200ml Schlagsahne, 80g geriebenen Käse,
etwas Salz, Muskatnuss, Knoblauchpulver und etwas getrockneten Thymian und Majoran
Und so gehts~ Zuerst die Butter etwas im Warmen stehen lassen bis sie gut weich ist, dann wird die Butter mit Quark und dem Ei vermischt. Anschließend die Basilikumblätter klein schneiden. Diese zu der Masse hinzugeben,
sowie das Salz und etwas Paprikapulver und alles gut vermischen.
Danach gibt man das Mehl portionsweise zur Masse hinzu und verrührt alles miteinander.
Dann wird der Teig zu einer Kugel geformt, in Frischhaltefolie gepackt und für eine Stunde in den Kühlschrank gelegt.
Währenddessen kann man sich um das Gemüse kümmern. Dafür Zucchini mit einem Sparschäler in feine Streifen schälen ;) Mit der Zucchini geht das natürlich sehr einfach und schnell.
Nun wird das Ganze auch mit dem Kürbis gemacht, dafür das Stück am besten Vierteln und dann vorsichtig
mit dem Sparschäler schälen. Es geht ein wenig schwer aber man schafft es ;)
Für die Füllung werden nun die Eier mit der Sahne vermischt. Anschließend kommt noch Käse und die Gewürze hinzu. Dabei könnt ihr natürlich variieren. Je nachdem was man mag und was da ist.
Frische Kräuter schmecken auch sehr gut darin.
Nach einer Stunde den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Fläche ausrollen.
Nun einfach in die gefettete Form legen und jetzt beginnt Spaß im dem Gemüse.
Das Gemüse wird nun abwechselnd in die Form ringsrum gelegt bis der Boden komplett bedeckt ist.
Natürlich kann man das Gemüse wie man möchte in die Form legen, zum Beispiel auch wie ich es >hier< gemacht habe.
Nun wird die Eier-Käse-Masse über das Gemüse gegeben und dabei darauf achten, dass er Käse gut verteilt liegt.
Nun kommt alles für ca. 40 min in den Ofen bei 180° C Umluft. Nach ca. 20-25 min kann man ein wenig runter drehen und die Quiche mit Alufolie bedecken, sodass sie nicht zu dunkel wird.
Und schon fertig~ 
Ist zwar ein wenig aufwendig wenn man es so schneckenförmig in die Form legt,
aber auf jeden Fall einen Hingucker wert und es schmeckt fantastisch ;) Guten Appetit!

Mehr leckere Quiche Rezepte gibt's wie immer >hier< und alles sieht sooo lecker aus!

Kommentare

  1. Liebe Maacki,
    also die Quiche ist wirklich wunderschön geworden. Und Kürbis und Zucchini schmecken bestimmt ganz toll in Kombination :-)
    Liebste Grüße,
    Kimi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maacki,
    So eine tolle Quiche! Erstens sieht es wunderschön aus, wie du die Zucchini- und Kürbisscheiben angeordnet hast und zweitens schmeckt sie Kombination bestimmt sehr lecker!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maacki,
    uih, das sieht aber lecker aus.
    und...ganz wunderbar fotografiert!
    Sehr sehr schön...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. ich seh momentan auch überall hokaido kürbisse XD vielleicht sollte ich die mal probieren? XD

    also nahrungsmittelunverträglichkeiten sind mir bisher nicht bekannt XD auf der anderen seite gibt es natürlich dinge, die ich nicht mag: zum beispiel marzipan, spekulatius, dunkle schokolade bzw. schokolade mit hohem kakaoanteil, rosinen, ingwer und so weiter XD

    & du kennst bestimmt meine schwäche für kitsch, oder? XD hello kitty geht bei mir immer, genauso wie alice im wunderland, tim burton & katzen XD ach ja, japan zieht bei mir auch immer XD besonders matcha mag ich :D

    ich hoffe, du hast keine abneigungen? XD ich müsste nämlich dann das paket wieder aufschlitzen XDD haha ;D

    danke für das daumendrücken :DDD momentan ist meine laune ziemlich unten, weil ich sehe, dass andere leute hier und da ein gespräch haben und ich immer noch da hocke und darauf warte, dass mal jemand zum telefon greift. ich schreibe mittlerweile fast jeden tag bewerbungen O_O

    der brennessel mango tee schmeckt nach gar nichts XD ich bin nicht so der kräuterfan, und ich habe bei kräutertees immer den eindruck, als würden die nach nichts schmecken XD ich weiß nicht, ob messmer einen eigenen stand hatte... da waren nur zwei damen vor dem eingang die tee verteilt haben und dann hab ich noch ein paar teebeutelchen an der info gesichtet und sie gleich eingepackt XD ich hab vorhin mal nachgeschaut und musste leider feststellen, dass ich keine teebeutelchen mehr davon habe ;________; sorry!!!

    zu deinem post: die quichebilder sind einfach nur wunderschön geworden!!! *_* ich mag vor allem die nahaufnahmen *_________*

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich schon lecker an...
    sieht noch viel verführerischer aus. Das sind ganz tolle Foto´s!!!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. wui *_* das sieht wirklich lecker aus

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für jeden einzelnen Kommentar ♡♡
Ich antworte hier oder direkt bei euch ;)