Gefüllte Kohlrabi mit Spinat und Champignons

Gefüllte Kohlrabi mit Spinat und Champignons
Heute wird es wieder ein wenig gemüsig, denn ich habe wieder einen Beitrag für die Gemüse Expedition von tastesheriff vorbereitet. Bei der Aktion steht jeden Monat eine andere Gemüsesorte im Mittelpunkt, sodass endlich mal ein wenig Abwechslung auf dem Tisch landet und nicht nur das übliche Gemüse verarbeitet wird. Für Wirsing hatte ich mir Nudelschnecken mit Wirsing-Pilz Füllung überlegt und auch Spinat, mit einer leckeren Spinatlasagne mit Kabeljaufilet, kam bei mir bereits auf den Tisch. Rettich war leider nicht so mein Fall, aber bei Kohlrabi bin ich wieder dabei ;)
Gemüse Expedition bei tastesheriff
Kohlrabi kaufe ich eigentlich ganz gerne. Gibt es aber dann als Sticks mit Karotten und Gurken zum Knabbern, dazu einen cremigen Kräuterquark und der Kohlrabi-Hunger ist gestillt. Mein Pinguin im Haus schwärmt auch schon ewig von einer Kohlrabi Soße, aber das war mir dann doch ein wenig zu eintönig.
Gefüllte Kohlrabi mit Spinat und Champignons
Und da ich unglaublich gerne Sachen fülle, wie Kürbis, Zucchini oder Champignons, gab es dieses mal auch gefüllte Kohlrabi. Bei der Füllung habe ich mich für Champignons, Spinat und etwas Käse entschieden. Ich kann mir aber vorstellen, dass eine Füllung mit zusätzlich Quinoa oder Feta auch sehr gut passen würde. Für gefüllte Kohlrabi mit Spinat und Champignons braucht ihr:

3 Kohlrabi, 150g Champignons, 100g Spinat, 50g geriebenen Käse, eine kleine rote Zwiebel, eine Knoblauchzehe, 100ml Sahne, Salz, Peffer, Muskatnuss, Paprikapulver und Majoran, etwas Parmesan
Gefüllte Kohlrabi mit Spinat und Champignons
(1) Kohlrabi schälen, horizontal halbieren und im leicht gesalzten Wasser garen.
(2) Währenddessen Champignons klein schneiden, rote Zwiebel ebenfalls klein schneiden und Knoblauchzehe fein hacken.
(3) Zwiebel und Knoblauch mit etwas Öl in einer Pfanne leicht anbraten. Champignonstücke hinzugeben und ebenfalls leicht anbraten lassen. Spinat grob schneiden und mit in die Pfanne geben. Sobald der Spinat eingefallen ist, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und zum Kühlen beiseite stellen.
(4) Gekochte Kohlrabi in der Mitte auslöffeln und in eine Auflaufform stellen. Das Kochwasser für die Soße behalten.
(5) Die abgekühlte Füllung mit geriebenen Käse mischen und in die ausgehöhlten Kohlrabi geben.
(6) Das ausgekratzte Kohlrabifleisch mit ca. 100ml Kochwasser pürieren, 100ml Sahne hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Zum Schluss mit Salz, Peffer, Muskatnuss und Majoran abschmecken.
(7) Die Soße in die Form gießen, sodass die Kohlrabi 3/4 bedeckt sind. Zum Schuss etwas Parmesan darüber reiben und in den vorgeheizten Backofen bei 180°C für 30 min geben.
Gefüllte Kohlrabi mit Spinat und Champignons
Dazu kann man einen Salat servieren, Kartoffelecken oder auch eure Lieblingspasta. Ich hatte noch ein klein wenig Füllung übrig und habe damit noch ein paar Champignons gefüllt. Champignons gefüllt mit Champignon, was für eine Kombination ;) Wie esst ihr euren Kohlrabi am liebsten? Schon mal Kohlrabi aus dem Ofen probiert? 
Gefüllte Kohlrabi mit Spinat und Champignons

Kommentare

  1. UIIII des is ah tolles REZEPT,,,
    des schmeckt sicha volleeee guat,,,,freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Birgit! Hat wirklich sehr lecker geschmechkt!
      Dir auch einen wundervollen Abend! ♥

      Löschen
  2. Oh das sieht super aus! Gefüllt hab ich Kohlrabi auch noch nie gegessen!
    Vielen Dank dass Du mitgemacht hast!
    Liebste Grüsse
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!! Es gibt für alles ein erstes Mal ;) sehr lecker!
      Freue mich auf jeden Fall schon auf den nächsten Monat!
      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Vielen lieben Dank für jeden einzelnen Kommentar ♡♡
Ich antworte hier oder direkt bei euch ;)