[Degustabox] - Mediterrane Lumaconi

Mediterrane Lumaconi
Habt ihr eigentlich schon mal Schnecken gegessen? Franzosen sind ja gerade zu berühmt für gefüllte Schnecken und sind neben gegrillten Froschschenkeln für mich aus Frankreich nicht wegzudenken.
Eigentlich würde ich ja nie ja zum "Schneckenessen" sagen, aber ich habe da tatsächlich mal eine Ausnahme gemacht.
Bei mir wurde es aber wenig französisch sondern eher italienisch! Und neben Weinbergschnecken kommt hier einfach mal die Pasta-Spezialität Lumaconi ins Spiel. Bei den Lumaconi ("lumacone" = Schnecke) handelt es sich um große, kurze Nudelröhrchen oder vielleicht auch Nudelmuscheln, die sich geradezu perfekt dafür eignen, gefüllt zu werden.
Mediterrane Lumaconi
Und so wurden die Lumaconi kurzerhand mit einer leckeren vegetarisch-mediterranen Füllung befüllt und wanderten in den Ofen! Und wie ihr euch bestimmt denken könnt, sind dem Befüllen dieser großen Nudeln keine Grenzen gesetzt!

Für diese Variante der mediterranen Lumaconi braucht ihr:
500g Lumaconi (z.B. von Garofalo*), 2 Karotten, 1 Zucchini, 80g getrocknete Tomaten, 80g Parmesan, 80g geriebenen Käse, eine Knoblauchzehe, 1-2 El Schmand, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, optional etwas Bruschetta-Gewürz ansonsten ital. Kräuter, 250ml Sahne, 250ml Gemüsebrühe
Mediterrane Lumaconi
Und so geht's:
(1) Karotten schälen und zusammen mit der Zucchini und den getrockneten Tomaten in kleine Würfel schneiden.
(2) In einer Pfanne Karotten- und Zucchiniwürfel etwas anbraten.
(3) Das Gemüse mit dem Käse und der Hälfte des Parmesans mischen, eine Knoblauchzehe dazu pressen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und wer mag mit Bruschetta-Gewürz würzen. Anschließend noch den Schmand dazugeben, damit eine Masse entsteht.
(4) Anschließend die Gemüsemasse in die Nudeln füllen und in eine Auflaufform legen.
(5) Für die Soße Sahne und Gemüsebrühe mischen, Salzen und Pfeffern, restlichen Parmesan hinzugeben und anschließend über die Nudeln in der Auflaufform gießen.
Dabei beachten, das die Nudeln vollständig mit der Soße bedeckt sind. Falls nicht, einfach mit ein wenig Wasser auffüllen.
(6) Die Lumaconi für 40 min bei 200° C im Ofen garen. In den ersten 20 min jedoch mit einem Deckel oder Alufolie bedecken. Falls die Nudeln gegen Ende der Garzeit noch nicht fertig sind einfach etwas Wasser hinzugießen und nochmals in den Ofen stellen.
Mediterrane Lumaconi
Die tollen Lumaconi hatte ich aus der Aprilbox von Degustabox*. Die Überraschungsbox hat mir dieses mal besonders gut gefallen! Ich hatte das Gefühl, dass die Box etwas interantional angehaucht war, nach dem Motto - Leckeres aus verschiedenen Ländern :) Gerade italientische Pasta war dabei oder gebratene Thai Curry Nudeln und asiatische Würzwürfel von Alnatura. Es gab auch getrocknete Oliven, die mit Reismehl ummantelt waren von Dumet - nom nom.
Degustabox - Aprilbox
Was mir sonst sehr gut gefallen hat, war das Matcha Erfrischungsgetränk von Carpe Diem, der tolle schwarze Pechkeks mit schwarzem Humor und das wirklich tolle, fancy Olivenöl von Olive Joy! Für Verpackungsliebhaber wunderbar ♥ und geschmacklich natürlich auch sehr gut - ich bin Fan! :)
Auch sehr lecker und total ungewöhnlich war der Himbeer-Rosa Pfeffer Saft von Rauch, jaaa mit Rosa Pfeffer. Eine wirklich gelungene Box muss ich sagen!
Mediterrane Lumaconi

Keine Kommentare

Vielen lieben Dank für jeden einzelnen Kommentar ♡♡
Ich antworte hier oder direkt bei euch ;)