[Degustabox] - Hähnchenstückle mit Parmesan Tortilla Panade

Hähnchen Nuggets mit Parmesan Tortilla Panade
Vor einigen Tagen habe ich euch bereits etwas über Acai Pulver erzählt und wie es seinen Platz in meinem Smoothie gefunden hatte. Das Rezept für den Super Berry Acai Smoothie findet ihr hier.
Heute zeige ich euch eine weiteres Rezept welches ich mit Acai Pulver zubereitet habe und dabei handelt es sich dieses mal nicht um eine Frühstücksvariante.
Es gab nämlich einen knackigen Blattsalat Mix mit Tomaten, Trauben und einer Himbeer-Acai Vinaigrette und zusätzlich Hähnchen Nuggets, paniert mit Parmesan und Tortillas aus der Degustabox im Januar *.
Degustabox im Januar
Neben den Roasted Tortillas mit Honey BBQ Geschmack von Chio gab es einen Haufen Süßkram, was wohl ziemlich unvorteilhaft in der Prüfungphase war, dennoch sehr lecker! ;)
Außerdem gab es verschiedene Sorten Knusperherzen von Brandt, Double Choc Kekse von Leibniz, Kokosschokolade von Romy oder auch besonders tollen Wintertee von Shuyao.
Ich fand die Januarbox richtig richtig gut und es gibt kein Produkt mit dem ich nicht zufrieden bin, sehr gelungen! Außerdem konnte man super mit Familie und Freunden teilen, bei so viel Knusper- und Schokoladen-Spaß :)
Hähnchen Nuggets mit Parmesan Tortilla Panade
Wie bereits erwähnt, habe ich mit den enthaltenen Tortillas Hähnchenstücke paniert, um mal ein wenig Abwechslung von üblicher Panade zu bekommen. Außerdem erhält man durch die würzigen Tortillas einen klasse Geschmack an das Fleisch. Für die Nuggets und den Salat braucht ihr:

250g Hähnchenbrustfilet, 1 Ei, 4 El Mehl, 2 Hände-voll Tortillas, 30g Parmesan, Salz und Pfeffer,
100g Blattsalat, eine handvoll kleine Tomaten und Trauben, 1/4 Bund Petersilie, 2 El Olivenöl,
1 Tl Acai Pulver, ca. 12 Himbeeren, 2 El Balsamico Essig
Hähnchen Nuggets mit Parmesan Tortilla Panade
Für die panierten Nuggets das Hähnerbrustfilet mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, in einzelne Portionen schneiden und etwas salzen und pfeffern. Für die Panade die Tortillas zerstoßen, den Parmesan fein reiben und beides zusammen mischen. Wie gewohnt zum panieren die einzelnen Hähnchenstücke in Mehl wälzen, anschließend ins verquirlte Ei tauchen und zum Schluss in der Parmesan-Chips-Mischung wenden.
Die einzelnen Hähnchenstücke in der Pfanne Goldbraun braten und anschließend beiseite stellen.
Hähnchen Nuggets mit Parmesan Tortilla Panade
Für den Salat habe ich einen Blattsalat Mix aus Blattspinat, Rote Bete Blättern und rotem Mangold gewaschen und mit geviertelten Tomaten & Trauben gemischt. Für die Vinaigrette die Himbeeren zerdrücken und mit dem Acai Pulver mischen, anschließend Salz, Pfeffer, Essig und zum Schluss Öl hinzugeben. Alles miteinander gut vermischen, durch z.B. Schütteln in einem dichten Gefäß, sodass sich alle Zutaten gut miteinander verbinden. Nun den Salat mit der Vinaigrette anmachen und gehackte Petersilie dazugeben.
Blattsalat Mix mit Trauben, Tomaten und Himbeer Acai Vinaigrette
Die noch warmen Hähnchen Nuggets können nun zum Salat gegessen oder in Streifen geschnitten und zum Salat gegeben werden. Schmeckt so oder so klasse, glaubt es mir! ;)
Meine Freundin paniert auch gerne mal Schafskäse mit Tortillas und legt diesen auf den Grill, auch sehr zu empfehlen! Habt ihr schon mal Chips oder Tortillas als Panade verwendet?
Hähnchen Nuggets mit Parmesan Tortilla Panade

Kommentare

  1. Das sieht ja köstlich bei Dir aus! Mir hat die Box auch wieder sehr gut gefallen. Ich habe die Chips mit Käse überbacken- schmeckt auch super als Snack zum Fernsehabend. Aber Deine Idee als Panade finde ich auch super! LG Silvia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für jeden einzelnen Kommentar ♡♡
Ich antworte hier oder direkt bei euch ;)