[Degustabox] - Müsli Cookies

Müsli Cookies mit Caramel Apple Pie Tee
Wie bereits zwei Monate zuvor, erreichte mich auch diesen Monat die Degustabox* für November und das in einem schönen Weihnachtsdesign! Natürlich gab es auch schon jede Menge Produkte, die perfekt zur Weihnachtszeit passen, wie Warsteiner Weihnachtsbier, Spekulatius von Hellema oder Rotkohl von HAK.
Besonders lecker fand ich den Caramel Apple Pie Tee von Teekanne, welchen es bei mir zu sehr leckeren Müsli Cookies gab. Jaaa, Müsli Cookies!
Degustabox November
Und wisst ihr was? Die kann man super einfach selbst machen. Und was hätte da besser gepasst als Müsli von Kölln, welches ebenfalls in der Degustabox dabei war ;)
Für die wohl einfachsten Cookies mit Müsli braucht ihr:

300g Mehl, 3 TL Backpulver, 250g Butter, 1 Päckchen Vanillzucker, 220g Rohrzucker, 3 Eier,
100g Cranberries und 300g beliebiges Müsli
Müsli Cookies mit Caramel Apple Pie Tee
Und so geht's: Zuerst wird das Mehl mit dem Backpulver vermischt und in eine Schüssel gesiebt. Anschließend wird die weiche Butter, Vanillzucker, Rohrzucker und die Eier zum Mehl gegeben und alles gut vermixt.
Zum Schluss noch das Müsli und die Cranberries unterrühren. An dieser Stelle kann man super variieren und verschiedene Kombinationen ausprobieren. Wie wäre es mit Schokomüsli mit getrockneten Kirschen oder Cranbeeries, oder Früchtemüsli mit weißen Schokoladestückchen? Ich wette euch fallen noch weitere tolle Kombinationen ein, lasst mich gerne lesen, an was ihr so gedacht hättet ;)
Müsli Cookies aus Kölln Müsli
Die Cookiemasse wird mit Hilfe von zwei Teelöffeln als kleine Klöse auf das Backblech gegeben. Die Cookieberge kommen anschließend für ca. 13 min in den vorgeheizten Backofen bei 200° Ober- & Unterhitze. Die fertigen Cookies nun nur noch auf einem Gitter auskühlen lassen.
Die super schnellen und einfachen Cookies sind fertig und können eigentlich nur gelingen ;)
Und so könnt ihr jemanden auch gleich eine Freude machen und ein paar Cookies mit dazu schenken oder einfach mit einer leckeren Tasse Caramel Apple Pie Tee genießen!
Caramel Apple Pie Tee

Kommentare

  1. Die Box kenne ich. Hast du gute Erfahrungen damit gemacht? Diese "Ausgabe" sieht auf jeden Fall sehr lecker aus.

    Würde mich wirklich freuen, wenn du vielleicht Lust hast, bei meiner Blogvorstellung http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/11/blogvorstellung-2015.html
    oder meiner Bloggeraktion- Zaubere uns dein Rezept
    http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/12/zaubere-uns-dein-rezept-bloggeraktion.html
    vorbeizuschauen.
    Lg. Mrs. Bella

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für jeden einzelnen Kommentar ♡♡
Ich antworte hier oder direkt bei euch ;)