[Knuspersommer 2015] - Quinoataschen mit Feta

Quinoataschen mit Feta und Champignons
Jaa, das nächste kleine Fest steht an und ich darf wieder etwas mitbringen. Salat? Nein. Kuchen? Nein? Süßes Gebäck? Nein, einfach mal was anderes!
Es sollte auf jeden Fall etwas herzhaftes sein, und schön knusprig, aber am liebsten auch cremig.. ja was den nun?
In letzter Zeit bringe ich eigentlich jedes mal zu einer Feier oder einem Grillfest einen Salat mit. Doch dieses mal wollte ich einfach mit etwas anderem glänzen, jedoch sollte es trotzdem handlich bleiben, lecker und einfach mit einem Happs (oder mehreren) im Mund, ein typischer Partysnack eben.
Quinoataschen mit Feta und Champignons
Bis mir auch DIE Idee kam und ich euch heute ganz glücklich meine knusprigen Quinoataschen vorstellen kann,
die gleichzeitig cremig und natürlich super lecker sind! Für ca. 24 Quinoataschen braucht ihr:

400g Champignons, 2 kleine rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Bund Petersilie,
200g Feta, 100g schwarzen Quinoa, eine Packung Filoteig (oder Börekteig, ..), 1 Eigelb
Quinoataschen mit Feta und Champignons
Und so geht's: Den schwarzen Quinoa mit der doppelten Menge Wasser zum kochen bringen und ca. 15 min bei niedriger Temperatur köcheln lassen bis der Quinoa gar ist.
Währenddessen Champignons und Zwiebeln klein würfeln. Petersilie hacken. Nun werden die Zwiebelwürfel mit etwas Öl angebraten, dazu noch die Knoblauchzehe pressen. Anschließend kommen die Champignonwürfel dazu. Wenn die Pilze durchgebraten sind, Salzen und Pfeffern und die gehackte Petersilie dazugeben.
Quinoataschen mit Feta und Champignons
Während der Quinoa und die Champignons abkühlen, den Feta zerbröseln und anschließend Quinoa mit Champignons und Feta vermischen. Die Mischung nochmals abschmecken und falls nötig noch einmal nachsalzen oder nachpfeffern.
Nun nimmt man sich den Teig vor. Ich hatte Teig gekauft, der schon eine dreieckige Form hatte. Falls ihr euren Teig als Rolle habt einfach den Teig in Dreiecke schneiden.
Nun an eine Seite etwas Füllung geben und länglich entlang der Seite verteilen. Nun die beiden Ecken einklappen und bis zur Spitze hinunter rollen. Falls der Teig sind nicht gut rollen und formen lässt mit etwas Wasser befeuchten.
Quinoataschen mit Feta und Champignons
Wenn ihr alle Röllchen fertig habt auf ein Backblech legen und mit Eigelb bestreichen.
Nun kommen die Quinoataschen für ca 20-25 min bei 220° C in den vorgeheizten Backofen.
Und schon habt ihr einen unglaublich guten Snack der außen schön knusprig und innen, durch den Feta, sehr cremig ist. Kommt auf der nächsten Party bestimmt super an und es ist definitiv mal was anderes. Ihr könnt auch anstatt Feta Mozzarella benutzen, schmeckt auf fantastisch!
Quinoataschen mit Feta und Champignons
Unnnnnnd, dieses Rezept gibt es auch extra noch für das Knuspersommer Event von Das Knusperstübchen!
Da wird man von tollen Knusper Rezepten nur so überschüttelt und es lohnt sich wirklich mal rein zu schauen ;)
Also los los und knuspert doch mit!
Knuspersommer 2015: bis zum 31.08

Kommentare

  1. Filoteig mag ich auch sehr gerne, mit schwarzem Quinoa habe ich es allerdings noch nie gemacht. Sieht aber toll aus und schmeckt bestimmt auch so ;)
    Liebe Grüße,
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh wow, gefüllten Filoteig liebe ich ja aber mit Quinoa hab ich ihn noch nie gefüllt, das klingt ja fantastisch und das sieht ja so wundervoll aus. Die Bilder sind toll. :)
    Viele lieben Dank für Deinen Knusperbeitrag.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Das Rezept MUSS ich ausprobieren! Die sehen köstlich aus! Ich bin vor kurzer Zeit auf Quinoa gestoßen und esse es seit dem regelmäßig mit Gemüse und als Salat für die Mittagspause. Ich wusste gar nicht, dass es auch schwarzen Quinoa gibt. Ganz lieben Dank für das Rezept. Ich bin gespannt!
    Liebe Grüße,
    Agnieszka

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für jeden einzelnen Kommentar ♡♡
Ich antworte hier oder direkt bei euch ;)