FoodBloggerCamp in Reutlingen 2015

Wow! Einfach nur wow!
Irgendwie bin ich immer noch sprachlos und super begeistert!
Letztes Wochenende (28.02/1.03.15) fand das dritte FoodBloggerCamp statt
und das wieder in Reutlingen und ich, jaaaaa ich war dabei! 
Letztes Jahr um die selbe Zeit fand das erste FoodBloggerCamp in Reutlingen statt und ich hatte es einfach verpasst. Nachdem es im selben Jahr dann noch in Berlin stattfand, dachte ich mir nur,
dass das Camp bestimmt nicht mehr seinen Weg nach Reutlingen finden würde.
Bis mich eines Tages eine Mail zum strahlen brachte!
Dieses Jahr. FoodBloggerCamp. In Reutlingen. WHOOOOP! 

Nun saß ich also am Anmeldetag in der Vorlesung und starrte auf mein Handy,
die Sekunden vergingen einfach nicht und ich konnte es kaum erwarten, mich anmelden zu können.
Punkt Zwölf tippe ich drauf los und habe tatsächlich ein Ticket ergattert. 
Erst später erfuhr ich, dass innerhalb kürzester Zeit (waren es 6 min?) alle Tickets weg waren,
da war die Freunde natürlich noch größer, dass ich dabei sein konnte! 

Ende Februar rückte näher, was bedeutete es war endlich soweit! 
Während einige weit anreisen mussten, verharrte ich zuhause
und konnte frisch & munter meinen Weg zur Lokation, dem Cooking Concept machen.
Beim FoodBloggerCamp handelt es sich übringends um ein Barcamp, dass bedeutet
jeder der sich mit einem Thema auskennt, kann sein Wissen weitergeben, so kurz gesagt.
So entstehen, von den Teilnehmern selbst organisierte Sessions, welche 45 min dauern sollen und am Morgen zusammen geplant werden. Alles rund ums Thema Food und Foodblog.
Dabei kann man nicht nur theoretisch sein, sondern auch praktisch. So konnte man zum Beispiel neben dem Umgang mit den Social Media Tools, auch praktisch ans Spätzle schaben rangehen.
Ich sag's euch, einfach eine tolle Idee!
Mehr könnt ihr einfach auf der FoodBloggerCamp Homepage >hier< nachlesen.
Soooo~ jetzt habe ich einiges geschrieben, obwohl ich mich eigentlich kurz halten wollte.
Dafür gibt's jetzt Fotos und das eine Mengeeeee!!
Das Tolle am FoodBloggerCamp, du kannst fotografieren, fotografieren und fotografieren!
Und es ist normal, jeder macht es! Bevor es in den Mund kommt - ein Foto, bevor es gebacken wird - ein Foto,
wenn's vom Grill kommt - ein Foto, wenn der Teller schick aussieht - ein Foto! Ohhh das war sowas von meine Welt! ;) 
Erste praktische Session beginnt!
Was darf bei selbstgemachten Spätzlen nicht fehlen?
Es wird Spätzle geschabt.
Vor dem Essen wird natürlich fotografiert!
Weiter gehts mit der nächsten praktischen Session!
 Hefezopf mal anders und super gut!
Kameras sind bereit!
 Profi am Werk! Und alle wollen Lernen ;)
 So muss das aussehen! 
Matcha-Trifle mit Matcha-Sahne und Maronen-Rum-Creme - Matcha Session
 Nach dem ganzen Tag haben wir immer noch Hunger! ;)
Zweiter Tag, Kamera & Co. sind wie immer dabei ;)
Mittagessen mit dem Sous-vide Garen
Super duper lecker!
 Ich brauche das Kichererbsen-Salat Rezept!! ♥
 Zweiter Tag, neue Session! Ein wenig über Food Fotografie.
 Ich habe mich auch ein wenig daran versucht ;)
 Süßkartoffel-Pommes wird es bei mir nun auch geben ;)
Unglaublich gute Curry Wurst gegessen!

Am Schluss gab noch eine riesen Goodiebag, und mit riesig meine ich riesenriesen groß, mit unglaublich vielen tollen Sachen drin! Ein Foto, hatte ich tatsächlich vergessen (!!!!!!).

Nächstes Jahr will ich auf jeden jeden Fall wieder in Reutlingen dabei sein, und natürlich wenn es die Möglichkeit gibt, noch dieses Jahr in einer anderen Stadt ;)

Ansonsten möchte ich mich einfach für dieses tolle Wochenende bedanken! ♥♥
Danke, danke an Jan, Mella und Marcus vom Cooking Concept. Natürlich danke an alle Sessionhalter und Teilnehmer! Und auch vielen vielen Dank an die Sponsoren (Sponsorenliste)!

Ich habe dieses Wochenende einfach sooo viel gelernt und so viele inspirierende Menschen kennenlernen dürfen!
Ich bin einfach nur super glücklich, danke an alle! ♥

Ganz viel mehr Impressionen gibts auch auf Instagram oder Twitter mit  #fbcr15

 FoodBloggerCamp Reutlingen 2015 - Badge 120 Pixel

Kommentare

  1. Toller Bericht! Und ich liebe ja diese Bilder, wo einer etwas macht und alle anderen mit gezückter Kamera daneben stehen. :-D

    AntwortenLöschen
  2. What you're saying is completely true. I know that everybody must say the same thing, but I just think that you put it in a way that everyone can understand. I'm sure you'll reach so many people with what you've got to say.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für jeden einzelnen Kommentar ♡♡
Ich antworte hier oder direkt bei euch ;)